Quetschmaschinen für Oliven


Das Quetschen der Oliven ist dazu da, um die Schalen der Oliven zu zerquetschen, um das wertvolle Öl zu befreien, sowie die damit verbundenen Substanzen, z.B. das Oleuropein.
Diese Substanz ist in Wahrheit ein Molekül, welches in Verbindung mit Wasser, seine Komponenten teilt und somit den Geschmack des Öls beeinflusst.
Besonders trägt er dazu bei den bitteren und scharfen Geschmack zu verleihen, eine der charakteristischen Eigenschaften des Öls, was ausschlaggebend für die Qualität ist.
Aus diesem wichtigen Grund bietet Tecnoliva die Möglichkeit an, diesen Vorgang direkt zu kontrollieren, dank der Produktion der Quetschmaschinen.
Apparate der neuesten Generation mit eigenen Charakteristiken, die die Eigenschaften von FRT HP30 und FRT HP40 haben, aus komplett rostfreiem Stahl und aus drei verschiedenen Kits für ein und dieselbe Maschine.
Der Kunde muss nur das Kit wählen, dass sich am besten für die Quetschmaschine eignet.
Kit mit beweglichen Hämmern und kreisenden Reinigern um den bitteren und scharfen Geschmack hervorzuheben.
Kit mir beweglichen Messern und kreisenden Reinigern um einen mittleren Geschmack hervorzuheben.
Kit für Vorquetscharbeiten und geringer Schnelligkeit um einen lieblichen Geschmack hervorzurufen.
Die spezialisierten Techniken der Apparate FRT HP40 entsprechen einer Kraft von 30kW, während die Apparate der FRT HP30 einer Stärke von 22 kW entsprechen.

->